Erste-Hilfe-Hund

Es gibt viele Dinge, die ein Hundebesitzer bereits in der Welpenschule lernt.


Gerade in der Welpen-Phase sind die kleinen forsch und erkundungsfreudig. Hierbei kann es zu Verletzungen, Vergiftungen im schlimmsten Fall bis zur Reanimation kommen.


Leider gibt es keinen Rettungsdienst, der sofort zur Hilfe eilt, vielmehr muss der Hundebesitzer den Hund versorgen und sich dann selbst auf dem Weg zur Tierklink / Tierarzt machen.


In dem Kurs erlernen die Hundebesitzer die Grundversorgung bei Verletzungen, erlernen am Hundephantom die Reanimation etc.


Unterstützt werden wir bei diesem Kurs von unseren tierischen Ausbildern sowie einer Tierärztin, die hinzugebucht werden kann.

powered by webEdition CMS